Dakinimassagen Stuttgart-Team-Noel-Tantra Massagen

Noel

"Deinem Herzen eröffnet sich ein innerer Raum."

Noel bietet nach Terminvereinbarung Massagen für Frauen und Männer im Dakini Stuttgart an.

Hören Sie das Interview von Noel, in dem er darüber spricht, was ihn am Beruf des Tantramasseurs im Dakini begeistert: hier klicken.

“Innere Stille – Die Bewegung des Denkens kommt zur Ruhe – deinem Herzen eröffnet sich ein innerer Raum um zu sprechen.”

In meiner Massage verbinde ich Körperraum, Herz und deine so freiwerdende fließende Energie. Hingabe kann sein.

Die sinnliche Wahrnehmung unterstützt wohlwollend, Vertrauen, Geborgenheit, Schutz, Energiefluss und freiwerdende Ekstase. 

Über meine Hände, in klarem Kontakt mit dir verbunden, begleite ich dich durch die Massage. Meine Achtsamkeit und Präsenz sind bei dir. Ich werde bei dir bleiben, wenn der Raum aufgeht, dich fallen zu lassen und dich für dich selbst zu öffnen. 

Mein Angebot richtet sich an alle Geschlechtsidentitäten. 

„Die Seele handelnd ergründen“ war der Leitspruch meiner Psychodrama-Ausbildung (2015) in Hagen. Anschließend erfolgte meine Ausbildung bei TantraConnection (2017). Beides verbinde ich in der Körperarbeit, Beratung und in meiner Massage. Zertifiziert als Trainer für Frauenselbstverteidigung. 

Feedback für Noel

Lieber Noel, vor einigen Tagen durfte ich bei dir eine wirklich wundervolle Massage erleben. Gestresst angekommen, konnte ich bei dir runterkommen, mich fallen lassen und unvergleichliche Stunden genießen. Deine innigen Berührungen, deine ehrliche Präsenz, deine einzigartige Massage – herzlichen Dank dafür. Birgit, 9.3.2019

 

Ich hatte bei Noel meine erste Tantra Massage von einem Mann.
Anfangs war ich skeptisch, ob mir das gefallen wird, ob ich mich da so fallen lassen kann wie bei einer Frau. Aber die Neugier überwog,  also habe ich es probiert.
Tatsächlich mußte ich mich mit der neuen Situation erst anfreunden.
Die sehr angenehme art, wie mich Noel durch die Massage geführt hat, war allerdings wunderbar.
Anfangs viel es mir nicht leicht, doch schließlich konnte ich immer mehr loslassen und mich der Berührung und dem Halt hingeben. Die Massage war zugleich sanft und kraftvoll. Ich konnte am Ende völlig loslassen. Und mit „am Ende“ meine ich tatsächlich nach der Massage. Und auch dann wurde ich von Noel gehalten. Wir saßen uns gegenüber, mir liefen Tränen, und Noel hat mich einfach mit seiner Präsenz gehalten. Das war unglaublich schön.
Die Massage von Mann zu Mann hat tatsächlich meine Seele berührt, und ich bin sehr dankbar für diese wundervolle Erfahrung.
Gerrit

Lieber Noel, ich möchte dir noch einmal ganz herzlich für die wunderbare Massage gestern danken!!Die Ängste der letzten Zeit habe ich im Gespräch nur kurz angedeutet,  wollte in dem Moment auch gar nicht länger darüber reden. Und ich merke,  das war gut so.Ich spüre noch heute eine unglaubliche Ausgeglichenheit und Kraft. Du hast mir gestern Stärke und Sanftheit zugleich gegeben. Das war toll!

Vielen, vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße Uwe, 16.3.2019