Ildikó-Tantramassagen Stuttgart-Dakinimassagen Stuttgart-Tantra

Ildikó

"In liebevoller Präsenz."

Ildikó bietet vom 20. bis 24. August 2019 Termine im Dakini Stuttgart an.

Wir Menschen haben Glück. Wir haben die Freiheit unsere Sexualität so zu erleben und entfalten, wie wir wollen.

Ja, wenn wir für eine Entdeckungsreise durch die Welt der Sinne bereit sind.

Als ich zum ersten Mal in meinem Leben eine tantrische Yonimassage erlebt habe, war ich äußerst überrascht. Sie hat mich bezaubert und fasziniert.

Davor war ich dieser Dimension der Sexualität nie begegnet: eine langsame, zärtliche und unglaublich tiefe Eröffnung meines erotischen Ich. Sie gab mir Zeit und Raum, dass die in mir schlafende sexuelle Energie aufwacht, ihr wahres Gesicht zeigt. Da die Massage sehr liebevoll ist, erreicht und berührt diese Energie auch das Herz. Und da erfolgt das Wunder, finde ich: wo starke sexuelle Energie mit Liebesenergie zusammentrifft. Ein solches Erlebnis füllt beides, Körper und Seele mit Liebe und Lebensfreude. Das ist die Power von tantrischen Massagen, das macht den Unterschied.

Und deshalb ist die Tantramassage mein Beruf geworden.

Wenn du bei mir in der Massage bist:

  • die Langsamkeit gibt dir Zeit, dich zu entspannen, im Hier und Jetzt anzukommen, alltägliche Sachen hinter dir zu lassen

  • ich berühre dich achtsam und mit Hingabe, liebevoll

  • du kannst Akzeptanz erleben: mit dir ist alles in Ordnung: dein Körper, deine Reaktionen, deine Erregung oder das Fehlen der Erregung…

  • du kannst dich in deiner Sexualitat frei fühlen und sie liebevoll erleben

Meine Studien:

Ausbildung im Bereich Sexulaität

Ildikó Végh / Ungarn

Kurse, Seminare, Trainings, Workshops

2019

Beckenboden im Fokus

Wochenendworkshop mit Irene Andersson zur Beckenboden Muskulatur. “Spüren und befreien” 16 Stunden, 13-14. März 2019 https://www.facebook.com/events/313301089315653/

Irene Andersson: http://bodycoach.nu/

2017 – 2019

G-Punkt im Fokus

  • 3 Webinarkurse bei Deborah Sundahl, 3 X 10 Stunden

  • Zusammenarbeit als Assistentin auf 3 Wochenendworkshops zum G-Punkt, 3 x 15 Stunden

(Oktober 2017  Warschau, Oktober 2018 Zürich, November 2018 Budapest)

  • Organisieren des Budapest Workshops 2018

  • Practitioner Training, November 2018, Budapest, 25 Stunden (mit Zertifikat abgeschlossen)

  • Teilnahme am G-Punkt- Wochenendkurs für Paare, März 2019, Budapest, 16 Stunden  https://www.facebook.com/events/339370330237714/

Deborah Sundahl: http://isismedia.org/

2018

Diplomlehrgang Sexological Bodywork mit Manu und Brigitta von Manumagic Basel

Vorort-Training absolviert. Zum Zertifikat muss ich noch “Genusspunkte” sammeln, d.h. insgesamt 50 protokollierte Sessions geben

http://manumagic.ch/en/

 

2014 – 2015

Sex- und Intimitätstraining, teils eigene Prozesse zum Selbstbekenntnis, teils Coaching Prozesse, Massagetechniken mit Neal Wecker in Budapest, 160 Stunden

Neal Wecker: https://nealwecker.com/

 

2014

Wochenendkurs für Yoni Massage und Yoni Ei

in Körösi Csoma Jógaegyesület/Jogaverein, Budapest, 20 Stunden

Kursleiter: Crina aus Bukarest Tantra Joga Schule: The Movement for Spiritual Integration in Absolute

 

2013

Kurs für sensual Massage, 52 Stunden

Bliss Intimitätszentrum Budapest

http://intimitas.hu/bliss/

 

2013

Sexual Grounding Wochenendtraining mit Maya Kerstan, 25 Stunden

(Es war keine TrainerAusbildung aber ich konnte die Methode kennenlernen und viel über mich selbst lernen.)

 (http://www.sexualgrounding.com/code/maya/index.html)

 

2012 – 2018

Tantra Yoga Kurs: Lernen von speziellen tantrischen Yogatechniken und Theorie in Körösi Csoma Jógaegyesület/Jogaverein, Budapest, 6 Jahre

http://www.integral-joga.hu

 

2012

Lernen von Tantra Massage für Männer und Frauen, privat von 3 verschiedenen Masseurinnen des Tantra Tempels, 5 x 4 Stunden

http://tantra-templom.hu/index.htm

(Ungarischer Vertreter des Tantra-Tempels in Kopenhagen https://tantra-temple.com/ )

 

Budapest, 22.05.2019

Feedback für Ildikó

Liebe Monika,
am Montag in dieser Woche hatte ich eine zweistündige Tantra-Massage bei Ildikó und möchte hierüber berichten. Sie können es, wenn Sie mögen, gern im Internet veröffentlichen. Hier der Text:Vor zwei Tagen war ich bei Ildikó und habe eine zweistündige Tantra-Massage bei ihr erlebt. Es war ein unbeschreiblich harmonisches und angenehmes Erlebnis. Ildikó ist einfühlsam und sanft. Dazu ist sie eine aparte Schönheit. Keine Zeremonie wirkte aufgesetzt. Alles war stimmig, natürlich und authentisch. Und das schon bei unserer ersten Begegnung. Ich bin gespannt wie es sich entwickelt, wenn ich sie das zweite und weitere Male besuche. Denn ein ist sicher: das habe ich mir fest vorgenommen. Vielen Dank, Ildikó.
Michael, 15. Mai 2019