Feedback für Dennis

Oliver (06.07.19):

Über die Tantra Massage öffnet sich Herz und Seele

Eine an sich einfache Anregung von Dennis auf seinem Profil lautet, vor und nach „unserer Begegnung“ in den Spiegel zu schauen. Bei mir war es der Rückspiegel in meinem Auto. Eher zufällig schaute ich auf der Fahrt nach Hause in ganz voll Liebe erfüllte Augen. Dieser Anblick hat mich sehr glücklich gemacht und mich mit großer Dankbarkeit erfüllt. Mit der einfühlsamen und liebevollen Tantra Massage von Dennis konnte ich in diesen wunderbaren Zustand finden.

Wie kam es dazu?

Erfahrung in der Tantra Massage hatte ich so gut wie keine. In den letzten Wochen habe ich viel Leere und Traurigkeit in mir gespürt, die fast unerträglich wurden. Der Wunsch nach Nähe und Geborgenheit stieg sehr stark in mir auf. Diesem inneren Impuls bin ich gefolgt und plötzlich war ich auf der Internetpräsenz von „Dakinimassagen“ in Stuttgart.

Es ist ein Geschenk und eine wertvolle Zeit für mich!

Schon beim Empfang strahlte Dennis viel Vertrauen auf mich aus. Seine Einfühlsamkeit und sein achtsamer Umgang hat es mir von Anfang an leicht gemacht, mich für die Tantra Massage zu öffnen. Zu Beginn kam eine große Traurigkeit in mir hoch und Tränen flossen. Dennis hat mich dabei so liebevoll und einfühlsam begleitet. Dadurch konnte ich es einfach geschehen lassen. Das war ein sehr befreiendes und wohltuendes Gefühl.

Die empfindsamen Berührungen von Dennis haben meinen Körper vibrieren lassen. Ich konnte spüren, wie eine feine und kribbelnde Energie über meinen Körper in tiefere Ebenen vordrang und mein Herz und meine Seele so wundervoll berührt hat. Die Tantra Massage von Dennis löste auch sehr lustvolle Momente in mir aus. Ich fühlte mich so eins mit mir, so lebendig und von Liebe getragen.

Da ich bei Dennis immer das Gefühl hatte, dass er mich so annimmt wie ich bin, konnte ich mich in jeder Phase der Tantra Massage einlassen und völlig hingeben.

Ich spüre auch Tage danach, wie wohltuend eine liebevolle Energie in mir fließt. Mein Herz fühlt sich weiter und größer an, in der Traurigkeit habe ich mehr Halt gefunden. Die Tantra Massage ist ein Weg der Liebe und auch des Glücks. Das Samenkorn in mir ist gepflanzt und mit Liebe begossen. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.

Herzlichen Dank, lieber Dennis für Deine liebevolle Begleitung, für den wohlbehüteten Raum, den Du für mich geschaffen hast.

Wir sehen uns wieder! Oliver

Fabian (09.05.19):

Lieber Dennis,
Eigentlich ist jedes Wort zu viel und ausschließlich das Einzelne Erlebnis einzig erfüllend – echo-artig erhaschend nach mehr. Ein Versuch, etwas zu beschreiben, was ich für mit Worten unbeschreiblich halte…

Tür zu
alles und jeden hinter mir lassen

Körper –
wichtiger noch:
Herz und Seele auf…

Frei.

angekommen – angenommen

Frei.

von Konventionen, von Orientierungen, von Erwartungen.

Frei.

ich selbst sein
angehört ,zugehört, angenommen, in den Arm genommen, wertgeschätztFrei.
angefühlt, eingefühlt eins geworden
Frei.
berührt
Frei.
geliebt.
Frei.
herausschreiend
Frei.
herausstöhnend
Frei.
hilfsmittel-
Frei.
geborgen
Frei.
immer wiederwollend
Frei.
gedankenlos
Frei.
gemeinsam
Frei.
durch dich – über dir – unter dir
Frei.
körperlich-seelisch

Frei.

unbeschreiblich dimensioniert

Frei.

abtauchend

Frei.

absichtslos

Frei.

sanftmütig
fokussiert – fliegend
Frei.
bei sich selbst bleibend
Frei.
teilend
Frei.
nachspürend
Frei.
nur mit uns
Frei.
nochmal spüren wollend Frei.
Kopf aus. Herz an. Seele an.Frei.

In tiefer Verbundenheit,

F. rei.

Herzlichen Dank & bis bald, Fabian

Feedbacks aus Dennis Ausbildungszeit: Gabriele (20.01.19):

Lieber Dennis,

Ich wollte mich noch einmal sooo von Herzen bei Dir bedanken. Hab ich je so viel Aufmerksamkeit und Achtsamkeit erfahren…ich weiß es nicht. Es ist immer noch Kraftquelle für mich.
Das Thema Becken hat sich noch weiter fortgesetzt, bis dahin dass meine Frauenärztin eine Energiemessung gemacht hat mit dem Ergebnis – wenig Energie im 1. Chakra.
Meine Sexualenergie meldet sich inzwischen deutlichst. Welch ein Geschenk.
Ich habe Dich in unserer Begegnung vollkommen klar erlebt. Bei Dir konnte ich einen Raum voller Vertrauen und Sicherheit betreten. Durch Dein optimales Einfühlungsvermögen, gepaart mit der richtigen Distanz, war für mich völlige Hingabe an das Geschehen möglich – ein sehr besonderes Erleben. Jede Minute war ein Genuss.

In großer Dankbarkeit und Herzenswärme Gabriele

Axel (02.11.18 und 19.01.19):

Lieber Dennis,

Du warst der erste Mann, von dem ich eine komplette Tantramassage bekommen habe. Bishin zu Deiner Massage fehlte mir eine Vorstellung davon, wie liebevoll, achtsam und voller Hingabe ein Mann in der Lage sein könnte, mich vollkommen absichtslos zu berühren. Deine Fähigkeit, zu spüren, was ich im jeweiligen Moment brauche, Deine stets der Situation angepassten Berührungen haben in mir Gefühle der tiefsten Geborgenheit hervorgerufen; ich fühlte mich vollkommen angenommen, wertgeschätzt, geliebt. Ich habe Dich stets im Hier und Jetzt wahrgenommen, ganz für mich da, sicher in Dir selbst verankert und in Dir ruhend, genau wissend, was Du tust. Von Beginn bis Ende der Massage spürte ich tiefstes Vertrauen, ich konnte mich fallen lassen und weit öffnen. Meine Tränen flossen; mit Deiner Massage hast Du Schleusentore geöffnet, Mauern aufgebrochen. Ich konnte es zulassen, Dich in mein Herz vordringen zu lassen, bis in tiefste Schichten.

Ich danke Dir, lieber Dennis, für diese Massage, sie ist und bleibt fest verankert in meinem Herzen.
Axel

Mascha (11.11.18):

Lieber Dennis,

danke für die wundervolle Zeit. Du hast mir die Möglichkeit gegeben, mich ganz tief fallen zu lassen. Immer gewiss, bei Dir sicher, behutsam und liebevoll aufgehoben zu sein. Ich konnte einfach so sein, wie ich bin und habe mich zutiefst angenommen gefühlt. Manche Berührungen waren einfach genußvoll und manche haben meine Seele berührt, haben Erinnerungen und Sehnsüchte wachgerufen. Es war wie eine Versöhnung mit Vergangenem – heilsam und schön gleichermaßen. Manchmal war es, als ob Du genau gespürt hast, wo mein Körper Berührung braucht, das war wunderbar so im Einklang zu sein.

Es fällt mir nicht leicht, mich zu öffnen. Du hast mir einen Raum dafür geöffnet, der immer achtsam und schützend war. Die Massage hat noch lange in mir nachgeklungen. Sie hat mir geholfen mich besser kennenzulernen und sensibler mit mir und meinen Bedürfnissen zu werden.

Ich danke Dir von ganzem Herzen! Mascha aus Stuttgart

Dennis

„Zutiefst berührt.“

bietet auf Anfrage Termine im Dakini Stuttgart an.

Für Terminabsprachen und Feedback ist Dennis auch über dennisbodywork@gmail.com erreichbar.

Hören Sie Dennis im Dakini-Podcast. Er gibt in diesem Interview einen Einblick in seine Geschichte und erzählt, was ihn motiviert als Tantramasseur zu arbeiten.

„Liebe ist alles was zählt. Bist Du in Liebe mit Dir selbst, so fließt die Liebe von Dir zu anderen.“

Du:
Erfahre meine bedingungslose Liebe in unserer Begegnung.
Liebevoll empfange ich Dich und lade Dich zu einer Reise zu Dir selbst ein.
Erlebe diese sinnliche Reise, getragen durch meine absichtslose und ergebnisoffene Hingabe. Dabei darfst Du einfach sein, so wie Du bist, jetzt und hier. Du bist willkommen.
Du brauchst nichts zu tun.
Betrete und genieße einen Raum voller Vertrauen, Geborgenheit und Nähe, in dem Du Dich mit Deinem ganzen Sein zeigen darfst. Auch Dein Orgasmus darf voll zum Ausdruck kommen, wenn er für Dich passieren möchte.
Deinem Vertrauen mir gegenüber begegne ich mit achtsamer und liebevoller Präsenz.

Du darfst Dich in Deinem innersten Wesenskern zutiefst berührt fühlen.
Du darfst mit offenem Herzen beobachten, was immer in Dir aufkommen mag. Du erfährst von mir tiefe Dankbarkeit, Dich berühren und begleiten zu dürfen.

Ich:
Tantra ist für mich der Weg, um wahrhaftige, tiefe und berührende Begegnungen zu erfahren, mit mir selbst und meinen Mitmenschen. Meine vollkommene Hingabe beim Massieren ermöglicht mir zu erspüren, was die empfangende Person jetzt und hier gerade braucht. Dabei achte ich besonders darauf, in Verbindung mit mir selbst zu sein, um dies zu ermöglichen.

Mit knapp 20 Jahren durfte ich zum ersten Mal eine tantrische Erfahrung erleben.
Das dabei empfundene tiefe Geborgenheitsgefühl säte einen Samen in mein Herz, welcher 2018 unaufhaltbar zu sprießen begann.

Seitdem wurden Transformationsprozesse in mir angestoßen, die mich mir selbst näher denn je bringen. Fühle eine unendliche Fülle von Liebe in mir wachsen, die immer mehr ihre Abhängigkeit vom Außen verliert.
Die bedingungslose, achtsame und liebevolle Philosophie des Tantra lehrt mich, diese Liebe immer mehr aus meinem Inneren zu spüren. Für mich ist der tantrische Weg eine wundervolle Reise zu meinem wahren Wesenskern.
Ich bin zutiefst dankbar, dass mich das Leben auf diesen Weg geführt hat und ich diesen mit Dir teilen darf.

Das Besondere bei den Begegnungen in der Massage?

Loslassen. Bei Dir ankommen. Genießen. Hier darfst du einfach sein, mit allem was in Dir aufkommt und dies wertungsfrei annehmen.
Ich schaffe Dir einen Raum, in dem Dir meine absolute Präsenz und Aufmerksamkeit sicher ist.

Geben zu dürfen ohne etwas zu wollen ist für mich die Essenz meiner Arbeit.
Lass Dich fallen in Deinen individuellen Raum und erlebe diese achtsame Begegnung. Die Berührung Deiner Seele, so individuell wie wir alle sind.

Erlebe die Einzigartigkeit jeder Berührung.
War die Massage beim letzten Mal sehr lustvoll und eine Entdeckungsreise in neue sexuelle Gefilde, kann sie heute sehr emotional sein und Dich an tief vergrabene Orte deines Wesens führen. Dabei begleite ich Dich liebevoll in einem geschützten Raum, in dem Du Dich fallenlassen und sicherfühlen kannst. Loslass- und Auflösungsprozesse können in Gang kommen.
Alles darf sein, nichts muss.

Möchtest Du auf eine Reise zu Dir selbst gehen? Es ist mir eine Ehre und ich bin zutiefst dankbar, Dich dabei begleiten zu dürfen.
Was auch immer es für eine Reise für dich heute sein mag. Ich bin achtsam und liebevoll bei Dir.

Wirf einen Blick in den Spiegel vor und nach unserer Begegnung – Du wirst überrascht sein!

Ausbildung und Werdegang:

In Ausbildung zum zertifizierten Tantramasseur TMV bei AnandaWave®

AnandaWave® Workshop in tantrischer Berührungskunst

AnandaWave® Kompetenz trifft Leidenschaft, Ausbildung Level 1

AnandaWave® Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminar

AnandaWave® Die Anale Versuchung, Ausbildung Level 1

AnandaWave® Profiseminar Yoni- und Lingam-Massage, Ausbildung Level 1

AnandaWave® Von der Selbstliebe zum kompetenten Gegenüber, Ausbildung Level 2

AnandaWave® Grundseminar – Einführung in die tantrische Berührungskunst, Ausbildung Level 1

04/2019 AnandaWave® Der Lust eine Richtung geben, Ausbildung Level 2

05/2019 Leitungs-Assistenz im AnandaWave® Intensivseminar Yoni- und Lingammassage

06/2019 Co-Leitung im AnandaWave® Urlaubsseminar Herzwissen umarmt Berührungskunst

Mitglied im Tantramassage-Verband e.V.