Verantwortungsvoll: Die Tantramassage im Dakini

Von Natur aus ergreift der Mann die Initiative, wenn es um sexuelles Erleben geht. Das ist es, was in China als die Kraft des Yang bekannt ist, die Bestimmerkraft, das männliche Feuer. Jeder Mensch (ob Mann oder Frau) braucht als Ausgleich die Balance mit den Yin-Kräften, den kühlenden weiblichen Kräften, um die innere Balance zu halten und glückliche Beziehungen führen zu können.
Die Dakini Ganzkörpermassage, einschließlich einer qualitativ hochwertig ausgeführten Genitalmassage ist eine Möglichkeit sich auszubalancieren, vital zu bleiben, sich zu erholen, zu regenerieren, zu entspannen, neue Kraft zu tanken. In vollkommener Hingabe sich als sexuelles Wesen zu fühlen, selbstbestimmt und frei für sich zu sorgen und damit Verantwortung für die eigene Lust zu übernehmen. Das ist ein Anspruch, den wir an unsere Gäste stellen. Sowohl bei der Ganzkörpermassage, als auch bei der Genitalmassage bleiben Sie in rein empfangender Haltung. Sie werden nicht aktiv, sondern konzentrieren sich ausschließlich auf die eigenen Körperempfindungen.
Aus zahlreichen positiven Rückmeldungen unserer Gäste können wir Ihnen vorab schon sagen, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis haben werden! Wir freuen uns auf Ihren Anruf zur Terminbuchung. Herzlichst, Ihr Dakini-Team

Dakini – Die Tantramassage in Stuttgart.

Körperarbeit mit Intimberührung

Die Tantramassage mit Lingammassage ist eine tantrische Ganzkörpermassage für Männer. Die Energie wird immer wieder auf der Haut ausgestrichen und auf diese Weise in den ganzen Körper verteilt. Durch bewusste Atmung und Aufmerksamkeit kann die Dakini-Lingammassage zu einem starken Ganzkörpererlebnis werden. Frei von Erwartung und Druck begeben Sie sich in die Hände der erfahrenen Masseurin oder auf Wunsch des Masseurs.
Jede Berührung ist Teil einer Komposition, die Präsenz und Nähe herstellt.
Wir nennen das Berührungskunst. Nach einer belebenden Ganzkörpermassage wird auch der Beckenboden mit Schütteln und sanftem Druck erweckt. Das Genital (Penis und Hoden) wird während der Massage des Körpers immer wieder achtsam und einfühlsam berührt und erfährt in der vierten Phase des durchkomponierten Massagerituals die volle Aufmerksamkeit der Masseurin oder des Masseurs. In absolut entspannter Haltung empfängt der Mann die Penis- und Hodenmassage. Unsere Klienten berichten von einem außergewöhnlichem großartigem Gefühl. Durch die Berührungen kann der Empfangende ohne Leistungsdruck nach und nach unbeschreibliche Wonnen erleben – eine Art Wellenreiten auf den Wogen der Lust. Lassen Sie sich von unseren fundiert ausgebildeten Dakinis führen und sich dabei vom Reichtum Ihrer eigenen Erlebnisfähigkeit überraschen!

Dakini – Die Tantramassage in Stuttgart.