Yonimassage - eine sinnliche Forschungsreise

Die Yonimassage ist eine sinnliche Forschungsreise zu sich selbst. Yoni ist die tantrische Bezeichnung für die Vulva. Die Yoni-Massage lädt ein, die eigenen Lustzonen zu erkunden und zu genießen, ohne sich auf einen Partner zu beziehen. Zur Einstimmung wird der ganze Körper ausgiebig mit warmem Öl massiert und berührt.
Es ist eine Zeit des Ankommens, um zur Ruhe zu finden und sich einzustellen auf einen ungewöhnlichen Genuss: die sinnliche und einfühlsame Massage
der Yoni. Sie dürfen sich frei und geborgen fühlen. Alles was an Empfindungen aufkommt, darf sein. Erregung, Lust, Orgasmus, manchmal aber auch Tränen, Stille, Berührt-Sein, Trauer, Freude… Finden Sie als Frau den Mut, zu uns zu kommen – Sie werden ein unvergessliches Erlebnis haben.

Respektvolle Berührung für die Frau im Dakini

Es ist ungewohnt für Frauen, sich ein sinnliches Erlebnis zu gönnen, das das sexuelle Empfinden mit einschließt. Erst allmählich wird die Tantramassage von Frauen entdeckt: sich fallen zu lassen ohne den männlichen Blick, die eigene Sinnlichkeit erleben und sich ein kleines Abenteuer gönnen – dafür ist die
Tantramassage eine wunderbare Möglichkeit.

Der Weg des Tantra

Der Weg des Tantra ist ein Weg der Entwicklung. Und die ist immer ganzheitlich. Die geistige, spirituelle und psychologische Persönlichkeitsentwicklung kann
die Sexualität nicht ausschließen. So lädt sowohl die Tantramassage als Ganzes, aber auch die Yonimassage Frauen ein, die eigene Quelle der Lust zu entdecken und zu genießen. Die tantrische Massage bezieht auch die intimen Zonen achtsam und respektvoll mit ein, die Yoni und den Lingam. Das sind Begriffe aus dem Sanskrit für den Intimbereich der Frau (Yoni) und des Mannes (Lingam). Es wäre jedoch ein Missverständnis zu denken, diese Massage sei auf die Sexualität fokussiert. Im tantrischen Ritual verehren wir das gesamte Wesen des Menschen.

Zeit für Ihr Frau-Sein

Die Tantramassage im Dakini bietet der Frau viel mehr als nur die Massage der Yoni. Bei uns finden Sie sich in wunderschön gestalteten Räumen wieder, in denen Sie sich vom ersten Augenblick an entspannen können. Ein großzügiges Bad erlaubt Ihnen zuerst einmal eine erfrischende Dusche.
Sie werden Schritt für Schritt durch dieses Massage-Erlebnis geführt.
Sie müssen nichts tun, es wird nichts von Ihnen verlangt, Sie müssen weder gut aussehen noch irgendwelche Erwartungen erfüllen. In der Tantramassage bei uns Frauen im Dakini, dürfen Sie einfach sein wie Sie sind. Die Tantramassage führt Sie zu sich, zu Ihrem Genuss und zur Entspannung des Körpers, der Gedanken und der Seele.

Vertrauen und Abenteuer bei der Yonimassage

Dabei geht es nicht um eine „Beziehung“ zu der Masseurin. Es ist eine Begegnung unter Frauen in Freundschaft und großer Achtsamkeit.
Es geht auch nicht um Heilung oder Therapie, auch wenn eine Yonimassage nach unserer Erfahrung heilsam wirken kann. Unsere Massagen im Dakini wollen
Sie anregen, vielleicht aufregen, dabei entspannen, und in der Tat neue Horizonte eröffnen. Lust auf ein Abenteuer?

Dann besuchen Sie uns im Dakini und genießen eine Massage!